Das Fotostudio

Fotostudio Waldbröl

In der ehemaligen Eingangshalle des alten Waldbröler Bahnhofs befindet sich seit dem 6. November 2016 mein Fotostudio. Schon die Eingangstür lässt den besonderen Charme des Gebäudes vermuten. Auf rund 70 Quadratmetern sowie auf der großzügigen Sonnenterrasse warten facettenreiche Kulissen und Möglichkeiten für euer Fotoshooting.
Zurück in den ursprünglichen Zustand

Als ich die Räumlichkeiten zum ersten Mal betrat, wirkten sie klein und kühl. Sie waren eingerichtet wie ein Büro, da sie als Rechtsanwaltskanzlei genutzt wurden. Dennoch fühlte ich: Hier kann man etwas draus machen! Also ging es ran an die Arbeit. Trennwände wurden herausgerissen, das alte Gemäuer wurde stellenweise freigelegt und die originalen Türen restauriert. In der Bauphase haben wir drauf geachtet, die Räumlichkeiten in ihren ehemaligen Zustand zurückzuversetzen. Der Charme des alten Waldbröler Bahnhofs sollte wieder aufleben. Und genau das haben wir geschafft. Nach sechs Monaten Umbauarbeiten war es endlich so weit: Ich eröffnete mein Fotostudio in Waldbröl.Vielseitige Möglichkeiten für euer FotoshootingsBesonders wichtig war es mir, euch mehr zu bieten als die obligatorischen Hintergrundwände. Deswegen habe ich mein Fotostudio in Waldbröl wohnlich eingerichtet. Auf dem großen Sofa vor der freigelegten Wand können wir nicht nur während eines Beratungsgesprächs gemütlich sitzen, es bietet sich auch wunderbar für stilvolle Fotos an. Und dort, wo einst der Wartebereich für die 1. Klasse war, befindet sich nun eine schöne Küche. Hier können wir uns einen leckeren Kaffee oder Tee zubereiten. Denn eines liegt mir besonders am Herzen: Ihr sollt euch in meinem Fotostudio rundum wohlfühlen. So entstehen doch die schönsten Ergebnisse.

Dazu tragen auch die verschieden strukturierten Wände sowie die eindrucksvolle Fensterfront am Ende des Raumes bei. Diese bieten uns viele Möglichkeiten, eine schöne Atmosphäre für eure Fotoshootings zu schaffen. Manchmal hat man sogar das Gefühl, dass das alte Gemäuer Geschichten erzählt und einen zurück in die Vergangenheit versetzt. So geht es nicht nur mir: Es erstaunt mich, wie viele Kunden mir ihre Erinnerungen an den alten Waldbröler Bahnhof erzählen, sobald sie mein Fotostudio betreten. Übrigens war mein jetziges Büro, das sich in einem Nebenraum befindet, damals die Kneipe des Bahnhofs.Sonnenterrasse und Umgebung

Neben meinem Fotostudio selbst bietet auch die Sonnenterrasse Platz, sich kreativ auszutoben. Diese befindet sich im Hinterhof des Studios und grenzt unmittelbar an die alten, noch erhaltenen Bahnschienen an. Ob für moderne Bewerbungsfotos, Familienshootings oder auch schöne Pärchen- Aufnahmen – hier können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Kommt vorbei und macht euch selbst einen Eindruck von meinem Fotostudio in Waldbröl. Über eure Nachricht freue ich mich!

Text: Tabea Lettau – http://www.tabea-lettau.de